Seifenkistenrennen Rummelsberg 2013

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Feuerwehr Rummelsberg wieder mit einem vielseitigen Programm für die Besucher aller Altersklassen am Seifenkistenrennen. Wie auch im Jahr zuvor wurden auf dem hinteren Teil des Brüderhausparkplatzes die Einsatzfahrzeuge der Rummelsberger Wehr zur Schau gestellt – und dies mit besonderem Highlight: Das neue HLF 20/10 fand hier quasi seine Prämiere in der Öffentlichkeitsarbeit. Ebenfalls konnten der Gerätewagen, das Mehrzweckfahrzeug und die Drehleiter sowie (noch ein letztes Mal) das alte Löschgruppenfahrzeug bestaunt werden. Die Kameraden und Kameradinnen standen hier mit Erklärungen und Antworten rund um die Fahrzeuge parat.

Besonders heiß ging es in diesem Jahr nicht nur hinsichtlich des sonnigen und warmen Wetters zu, sondern auch bei der Schau-Übung, die die Jugendfeuerwehr mit Unterstützung einiger aktiver Kameraden demonstrierte. „Brandstifter “ entflammten einen dafür vorgesehenen Palettenstapel auf der Kirchwiese. Die Gruppe der Feuerwehr rückte daraufhin mit dem HLF zum Einsatz an und stellte hierbei ihr Können vor den Zuschauern unter Beweis. So konnten innerhalb kürzester Zeit die Flammen kontrolliert und das Feuer schließlich gelöscht werden.

Eine gelungene Abrundung stellte der Erfolg unserer Feuerwehr-Seifenkiste dar, welche von René Toll in allen drei Läufen sicher den Berg hinab auf eine gute Platzierung gefahren wurde.

S. Haubner

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.