Brand PKW (B1) am 01.11.2016

Einsatz 1.11.2016, 14:27 Uhr: Brand PKW (B1) Altenthann
Eingesetzte Feuerwehren: Freiwillige Feuerwehr Altenthann & Feuerwehr Rummelsberg

Am Nachmittag des 1.11.2016 wurde die FF Rummelsberg zur Unterstützung der Altenthanner Feuerwehr zu einem PKW-Brand nach Altenthann gerufen.
Das Fahrzeug wurde abgelöscht und nach Absuchen mit der Wärmebildkamera dem Abschleppdienst übergeben.

15039669_1878472269052895_2154864766041584681_o.jpg

Kleinbrand (B1) am 28.11.2016

Einsatz 28.11.2016, 21:11 Uhr: Brand Kleinbrand (B1) :

Am Montag Abend wurden die Kameraden zu einem vermuteten Kleinbrand im Rummelsberger Ortsgebiet gerufen.
Nach kurzer Erkundung stellte sich heraus, dass es nicht wie vermutet in der Kanalisation brennt/raucht, sondern lediglich – bedingt durch die Kälte – herausdampft.
Die Kameraden konnten kurz darauf wieder einrücken.

Vermisste Person 08.12.2016

Einsatz 08.12.2016, 01:48 Uhr: Vermisste Person (THL 1)

Am Donnerstag, 08.12.2016, wurde die Feuerwehr Rummelsberg mit der Freiwillige Feuerwehr Lindelburg um 01:48 Uhr zu einer Personensuche an eine Altenpflegeeinrichtung in Schwarzenbruck zur Unterstützung der Feuerwehr Schwarzenbruck alarmiert.

Kurz nach dem Eintreffen der Kameraden aus Rummelsberg und Lindelburg wurde die Person glücklicherweise gefunden und dem Rettungsdienst vor Ort übergeben.

Die Kräfte der Feuerwehr Rummelsberg konnten deshalb schnell wieder abrücken.

Weitere eingesetzte Kräfte:
UG-ÖEL Landkreis Nürnberger Land
UG-San EL Nürnberger Land
Polizei
Rettungsdienst
Berg- & Wasserwacht

Brandmeldeanlage am 09.01.2017

Einsatz 09.01.2017, 6:41 Uhr: Brandmeldeanlage / Feuermeldung (B BMA)

Am Morgen des 9. Januar wurden die Kameraden der Feuerwehr Rummelsberg gemeinsam mit der Feuerwehr Schwarzenbruck zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) im Ortsgebiet Rummelsberg gerufen.
Nach kurzer Erkundung konnte festgestellt werden, dass lediglich Wasserdampf aus einem Wasserkocher Grund für die Alarmierung war.
Die Kameraden der Feuerwehr Schwarzenbruck konnten noch auf der Anfahrt wieder umkehren.
Nach Rückstellung der BMA konnten auch die Kameraden der Feuerwehr Rummelsberg wieder einrücken.

BMA

Unwetter am 13.01.2017

EINSATZ: 13.01.2017, 12:52 Uhr: Unwetter Sonstiges (UNWETTER)

Auch uns hat Sturm „Egon“ nicht verschont:
Am Freitag Mittag wurden die Kameraden der Feuerwehr Rummelsbergüber Handyalarmierung zu einem umgestürtzten Baum in Bereich des Waldfriedhofes in Rummelsberg gerufen.
Der Baum war über einen Gehweg gestürtzt und hatte sich etwas verspannt.
Die Kameraden zersägten den Baum und machten den Gehweg wieder gefahrlos nutzbar.

16002757_1914283565471765_528268059457586869_n

Brandmeldeanlage am 13.01.2017

EINSATZ: 13.01.2017, 15:43 Uhr: Brandmeldeanlage / Feuermeldung (B BMA)

Der zweite Einsatz an diesem Tag:
Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Schwarzenbruck wurde die Feuerwehr Rummelsberg zu einer ausgelösten BMA im Ortsgebiet alarmiert.
Nach erster Erkundung durch den Einsatzleiter und den Gruppenführer der Feuerwehr Rummelsberg stellte sich schnell heraus, dass verbranntes Kochgut der Grund für das Auslösen der BMA war.
Die Feuerwehr Schwarzenbruck konnte den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen; die Feuerwehr Rummelsberg rückte nach Zurückstellen der BMA und Abschlussbericht an die ILS Nürnberg auch bald wieder ein.

BMA

Brandmeldeanlage am 08.02.2017

EINSATZ: 08.02.2017, 00:34 Uhr: Brandmeldeanlage / Feuermeldung (B BMA)

Gemeinsam mit den Kameraden der FFW Schwarzenbruck wurde die Feuerwehr Rummelsberg zu einer ausgelösten BMA im Ortsgebiet alarmiert.
Nach erster Erkundung durch den Einsatzleiter und den Gruppenführer der Feuerwehr Rummelsberg konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
Nach Zurückstellen der BMA und Abschlussbericht an die ILS Nürnberg konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken

Brand Garage (B3) am 11.02.2017

EINSATZ: 11.02.2017, 21:26 Uhr: Brand Garage (B 3)

Am Samstag Abend wurden die Kameraden der Feuerwehr Rummelsbergzusammen mit der Feuerwehr Mimberg zur Unterstützung für die Feuerwehr Schwarzenbruck nach Ochenbruck alarmiert.

Am Einsatzort brannte ein E-PKW und der nebenstehende Carport. Auf Grund der baulichen Lage bestand die Gefahr, dass das Feuer auf das Wohnhaus überspringt.
Durch eine sehr rasche Brandbekämpfung und Abschirmung des Wohnhauses konnten die Kameraden aus Schwarzenbruck dies allerdings verhindern.
Für die weitere Brandbekämpfung und Nachlöscharbeiten wurden dann die Nachbarwehren aus Rummelsberg und Mimberg alarmiert.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Schwarzenbruck
Feuerwehr Rummelsberg
Feuerwehr Mimberg
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst mit Notarzt und Einsatzleiter
Polizei mit mehreren Streifen

Für mehr Informationen:
– http://www.ff-schwarzenbruck.de/brand-garage-am-samstag-11…/
– http://www.nordbayern.de/…/fuhrpark-zerstort-carport-ging-i…

16602955_1931196080447180_2662295331228463789_n

Brandmeldeanlage am 17.02.2017

EINSATZ: 17.02.2017, 17:56 Uhr: Brandmeldeanlage / Feuermeldung (B BMA)

Am Freitag Abend wurden die Kameraden der Feuerwehr Rummelsberggemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Schwarzenbruck zu einem Brandmelderalarm gerufen.
In einem gastronomischen Betrieb im Ortsgebiet Rummelsberg, Bayern, Germany hatte Kochgut die BMA ausgelöst.
Nach kurzer Überprüfung des Küchenbereichs konnten die Einsatzkräfte die Anlage zurückstellen und bald wieder abrücken.

Technische Hilfe klein am 10.03.2017

EINSATZ: 10.03.2017, 12:33 Uhr: Technische Hilfe klein (THL 1)
Die Feuerwehr Rummelsberg wurde alarmiert, da auf der St2401 ein Baum gemeldet wurde, der zu stürzen drohen würde.
Nach gemeinsamer Absuche mit der Polizei Mittelfranken konnte kein Baum gefunden werden und die Kameraden rückten wieder ein.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Rummelsberg
Polizei Mittelfranken

18198583_1970859043147550_3384951396931534167_n